AUSZUG AUS DEN INHALTEN

  • Verbale Intervention – z.B. verschiedenen Kommunikationstechniken, GFK, paradoxe Intervention.
  • Nonverbale Intervention hier liegt der Schwerpunkt auf dem Zeitpunkt, wo Worte nicht mehr helfen können.
  • … und vieles mehr

Ketten der Gewalt sprengen

GEWALTPRÄVENTION „MUTIG ANDERS“

Im Interventionstraining zeigen wir Ihnen, wie Sie verbal, aber auch non verbal mit Körpersprache sowie Eingriffstechniken intervenieren können.

Verbale Intervention – z.B. verschiedenen Kommunikationstechniken, GFK, paradoxe Intervention.

Nonverbale Intervention hier liegt der Schwerpunkt auf dem Zeitpunkt, wo Worte nicht mehr helfen können.

Wir geben Ihnen ein breites Spektrum an Techniken und Mitteln mit auf den Weg um sich und andere vor größerem Schaden zu bewahren.

Im Fokus liegen Selbstschutz und Schutz durch Dritte. Also Ihren Kunden, Mitarbeitern, Schutzbefohlenen…

Unsere Trainer haben jahrelange Erfahrung in verschiedenen Kampfsportarten rund um die Selbstverteidigung, im Bereich Veranstaltungs- und Personenschutz und sind in den verschiedensten Kommunikationsformen geschult.

Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht Bildungsangebote und Weiterbildungen.

WIR ZEIGEN

Verantwortung

WIR SIND

Leidenschaftlich

WIR HABEN

Erfahrung

CARLO CONTESSA
CARLO CONTESSAGeschäftsführerender Gesellschafter
ANDREAS DE AVEIRO
ANDREAS DE AVEIROGeschäftsführerender Gesellschafter

Fragen zur Weiterbildung Interventionstraining?

Nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Referenzen

Besuchen Sie auch unsere Kooperationspartner

Unicef
Akademie für Potentialentfaltung
Gesundheitsbote NRW
Jakob Moreno Schule
Kinder- und Jugendhilfe Meschenich
Mutig anders
Professional Security Services
Schule im Süden
Clemens-August Schule Brühl
Gebausi Brühl
Schuloase Rheinland e.V.
Stabil Gym Hürth Köln